Tagesablauf

 

Vormittagsgruppe

 

  • Von 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr Freispiel am und im Bauwagen mit verschiedensten Materialien wie Büchern, Sandkasten etc., Zeit für Tür- und Angelgespräche

  • 9:00 Uhr Aufbruch in den Wald mit anschließendem Morgenkreis (Lieder, Spiele, Kinder zählen, Wochentage besprechen), danach Freispiel (matschen, klettern, mit Werkzeug hantieren, Tiere in Becherlupen beobachten...)

  • 10:30 Uhr Aufräumen und Händewaschen für die Brotzeit

  • Ab 11:00 Uhr beginnen die verschiedenen Beschäftigungen, wie Experimentieren, basteln, Lieder singen, Vorschule, kochen…

  • 12:30 Uhr Abschlusskreis (Lieder, Spiele)

  • 12:45 Uhr bis 13:15 Uhr Abholzeit, Zeit für Tür- und Angelgespräche

 

Ganztagsgruppe

 

Der Tagesablauf der Ganztagsgruppe ist bis 13:00 Uhr identisch mit dem der Vormittagsgruppe.

Um ca. 13:00 Uhr essen wir mit den Kindern zu mittag. Die Kinder haben ihr eigenes Essen in Thermobehältern dabei. Je nach Wetterlage essen wir dann im Bauwagen oder draussen. An sehr kalten Tagen verbringen die Kinder den restlichen Tag am liebsten auf der "Kuschelecke". Es wird gespielt, gebastelt, gemalt und auch mal Musik gehört und gesungen. Im Sommer gehen wir nach dem Essen zurück zu einem der Waldplätze und lassen den Nachmittag im Freispiel ausklingen.

Der Tagesablauf

dient als allgemeine

Struktur, die jedoch situatives

Handeln nicht ausschließt.

Da es in Wald und Wiese viel zu erforschen gibt, kommt es immer wieder vor, das interessante Tiere gefunden werden oder landwirtschaftliche Maschinen im Einsatz sind, sodass

geplante Aktionen

verschoben werden.